Oppo Find 5 vorgestellt: Full HD-Display, großer Akku und schlankes Gehäuse

Wir werden in den kommenden Monaten die folgenden technischen Spezifikationen noch öfter lesen, denn sie sind mehr oder weniger ein Standard für die kommende Generation von Full HD-Smartphones geworden. Auch das chinesische Oppo Find 5 hat diese typische Ausstattung, bringt dafür aber ein recht hübsches und vor allem schlankes Gehäuse mit. Der interessanteste Punkt ist aber mit Sicherheit das Display, welches 1920 x 1080 Pixel auflöst und eine Diagonale von 5 Zoll besitzt. Unter diesem monströsen Display werkelt ein Snapdragon S4 Pro von Qualcomm, ein Prozessor mit vier Krait-Kernen und wohl aktuell einer der leistungsstärksten ARM-Chips.

Des Weiteren gibt es 2GB RAM Arbeitsspeicher, 16GB Datenspeicher und eine 13 Megapixel Kamera mit HDR-Support sowie 120FPS High-Speed-Videoaufnahme-Funktion. WLAN-n, Bluetooth, GPS und UMTS/HSPA gehören natürlich auch zur Ausstattung, wie auch ein 2500mAh Akku und Android 4.1 (Jelly Bean). Das Gehäuse ist mit 8,8 Millimeter recht schlank.

Das Oppo Find 5 wird auf ausgewählten Märkten ab Anfang 2013 erhältlich sein. Unklar ist bisher, ob dazu auch der deutsche oder überhaupt der europäische Markt zählen wird. (via)

 

[asa]B0099LATZ2[/asa]

Alle Artikel zum MWC 2018