Folge uns

Android

Oppo N1 hat keinen Snapdragon 800 verbaut

Veröffentlicht

am

Ein 5,9 Zoll Full HD-Display und der beste am Markt verfügbare Prozessor waren bisher die Prognose für das Oppo N1, doch jetzt hat sich leider herausgestellt, dass ein Snapdragon 800 wohl doch nicht im ersten CyanogenMod-Smartphone verbaut ist. Nachdem im chinesischen Weibo-Netzwerk ein Insider von einem kommenden Top-Smartphone von Oppo sprach, das den Snapdragon 800 verbaut hat, stellte der Hersteller das relativ schnell gegenüber unseren Kollegen richtig. Mit einer kurzen Meldung teilte man mit, dass das Oppo N1 definitiv keinen Snapdragon 800 verbaut haben wird.

Das Bild mit den Innereien eines Smartphones zeigte also nicht die des N1. Doch viel enttäuschender dürfte für einige Nutzer sein, dass man sich noch mit weniger Power zufrieden geben muss und Dinge via die Aufzeichnung von Ultra HD-Videos höchstwahrscheinlich mit dem N1 nicht möglich sein werden.

Weitere Spekulationen über die Hardware des N1 können wir wohl jetzt lassen, denn bereits am kommenden Montag wird es endlich offiziell enthüllt. Dann erfahren wir auch mehr über die Zusammenarbeit mit der Cyanogen Inc.

[asa]B00ET7MWWO[/asa]

(via Engadget)

1 Kommentar
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt