Oppo N1 als erstes CyanogenMod-Smartphone offiziell angekündigt

Es gab heute bereits diverse Spekulationen darüber, welcher Hersteller das erste CyanogenMod-Smartphone bauen wird, jetzt ist es raus. Nachdem HTC im Gespräch war, wir das auch für recht interessant hielten, zeigt der neuste Trailer zum kommenden Oppo N1 eine andere Realität. Im fünften Trailer zum Oppo N1 ist kein geringerer als Steve Kondik die Hauptfigur, der Gründer der CyanogenMod. Am Montag wird das neue Oppo N1 offiziell enthüllt.

Ausgestattet ist es mit einem 5,9 Zoll Display und einer besonders guten Kamera. Die restliche Hardware ist noch unbekannt, doch wir werden sicherlich ein High-End-Smartphone sehen.

Das Projekt ist mehr als nur interessant und wahrscheinlich auch in Europa über den Oppo-Shop erhältlich sein. Jetzt heißt es nur noch dreimal schlafen.

Dir hat der Artikel gefallen? Dann teile ihn weiter:

Über den Autor

Autor und Gründer
Google+

Denny ist Gründer von SmartDroid.de, bloggt seit mehreren Jahren über die aktuellsten Technik-Trends und liebt Motorsport sowie Fußball.