Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

Kategorie: Sonstiges

Netflix, Prime Video und Co: Diese Serien habe ich 2017 gesuchtet

Vor ziemlich genau einem Jahr hatte ich über meine Serien 2016 berichtet, heute gibt es ein Update für das nun demnächst endende Jahr 2017. Welche Serien haben mich in diesem Jahr überzeugen können? Will ich euch natürlich gern verraten, auch wenn es bei mir einen krassen Lebenswandel gab und ich tatsächlich etwas weniger als die Jahre

Diese Technik liegt oft unterm Weihnachtsbaum

Weihnachten steht mal wieder an und natürlich sind auch Technik-Gadgets in diesem Jahr gern gesehene Geschenke, eine kleine Umfrage zeigt die beliebtesten Geschenke. Was schenkt man in einer Zeit, in der eigentlich jeder schon alles hat? Richtig, noch mehr Technik. In den letzten Jahren sind natürlich technische Gadgets oftmals im Geschenkpapier zu finden, einfach weil es

1822Mobile: Banking to go – Das Girokonto für dein Smartphone [ANZEIGE]

[ANZEIGE] Banking wird in den letzten Jahren immer smarter und natürlich auch mobiler. Mit 1822MOBILE bekommt ihr ein modernes, kostenloses Girokonto extra für euer Smartphone. Als Produkt der 1822direkt, einem Tochterunternehmen der Frankfurter Sparkasse, bietet euch 1822MOBILE eine solide Basis und gleich zwei Karten für die Bargeldverfügung. Neben der klassischen SparkassenCard, mit welcher ihr an

Amazon Echo Plus: Ohne Bridge kein Update für Lampen von Philips Hue

Amazon bietet mit dem Echo Plus nun fast die perfekte All-in-one-Lösung für das Smart Home an, doch auch hier gibt es leider einen vielleicht entscheidenden Haken. Smarte LEDs muss man heutzutage auch aktualisieren, zumindest wenn man die Sicherheit gewährleistet haben möchte und später entdeckte Bugs verschwinden sollen. Doch wer sich für den Echo Plus von

Alexas Single-Party aufgeklärt: Amazon ist unschuldig und trotzdem kulant

Alexa feierte eine Party angeblich eigenständig und verursachte einen teuren Schaden, nun hat sich der Grund für diese virale Story herausgestellt und Amazon klärt auf. Und nein, der Amazon Echo des besagten Nutzers hat sich nicht von alleine aktiviert, etwa wie von Zauberhand. Schuld war, wie auch wir vermuteten, einfach nur die App eines Streaming-Anbieters.

So sieht mein Homescreen aus, diesen Launcher nutze ich

In diesem Artikel will ich euch kurz einen Einblick auf meinen Homescreen geben und über den von mir genutzt Launcher informieren. Jeder gestaltet seinen Homescreen unterschiedlich und das ist besonders unter Android eine besonders leichte Aufgabe. Es gibt unzählige Launcher mit unterschiedlichen Funktionen und Möglichkeiten. Ich hatte mich vor Jahren für den Nova Launcher entschieden,

Netflix rührt die Werbetrommel, neuer Trailer zu „Bright“ veröffentlicht

Noch vor Weihnachten wird bei Netflix ein neuer Film online gehen, mit „Will Smith“ in der Hauptrolle und mit einer leicht abgedrehten Story. „Bright“ wird seither stark beworben, in dieser Woche gab es den nächsten Trailer und der hat mit zweieinhalb Minuten ordentlich viel Material zu bieten. Noch bin ich mir nicht ganz sicher, was ich

Kann mal passieren: Wenn dir der Hersteller ein defektes Smartphone schickt

Google bekommt es für das Pixel 2 so richtig Dicke, auch wenn die Smartphones durchweg als die besten des Jahres bezeichnet werden. Die Berichte rundum das Display des Pixel 2 XL reißen nicht ab, wurden zuletzt aber mehr oder weniger positiver. Und da kommt Google die letzte Meldung nicht gerade gelegen, denn man sendet nun sogar

Google: Was macht ihr mit meinen Daten?

Google lebt von unseren Daten, jetzt erklärt die deutsche Niederlassung mit einem verständlichen Video die Erhebung unserer Daten. Es wird oft genug immer recht unreflektiert davon berichtet, welche Daten uns die US-Konzerne abgraben und das doch letztlich nur für den eigenen Profit tun. Oft wird aber dabei vergessen, dass nur die Mitteilung unserer Daten möglich macht,

Windows + Smartphones? Selbst Bill Gates hat aufgegeben und nutzt Android

Natürlich haben die großen Jungs dieser Branche die Konkurrenz fest im Blick, doch ein Bill Gates, Tim Cook oder Andy Rubin nutzen natürlich in der Regel die eigenen Geräte. Nur Bill Gates scheint aus gutem Grund aufgegeben zu haben, er nutzt kein Windows Phone mehr. Android ist nun seine erste Wahl, wenn auch mit viel Microsoft-Software.