Mit dem N1 hat der chinesische Hersteller Oppo sein Potenzial in Form eines Smartphones vor einiger Zeit vorgestellt, jetzt trudeln die ersten Geräte bei einigen Kollegen ein, sodass wir euch natürlich die ersten Eindrücke von diesem Gerät nicht vorenthalten wollen. Mit einem Display von massiven 5,9 Zoll ist das Oppo N1 meines Erachtens keines dieser […]

Mit dem N1 hat der chinesische Hersteller Oppo sein Potenzial in Form eines Smartphones vor einiger Zeit vorgestellt, jetzt trudeln die ersten Geräte bei einigen Kollegen ein, sodass wir euch natürlich die ersten Eindrücke von diesem Gerät nicht vorenthalten wollen.

Mit einem Display von massiven 5,9 Zoll ist das Oppo N1 meines Erachtens keines dieser ganz normalen Oberklasse-Smartphones, denn damit dürfte es bei uns in Europa nicht gerade die Masse ansprechen. Andererseits bietet es diverse Specials an, wie etwa eine drehbare Kamera und ein „unsichtbares“ Touch Panel an der Rückseite.

Ausgeliefert wird das N1 nicht ganz alleine, sondern mit einem weiteren Paket, in welchem der O-Click versteckt ist. Damit kann man nicht nur die Kamera auslösen, sondern das Smartphone klingeln lassen, wenn es mal verlegt wurde. Kaufen kann man es demnächst im Shop von Oppo.

[youtube I6y-rAQqQQY] [asa]B00ET7MWWO[/asa]

(via Android Authority)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.