Pad 7: Xiaomi bringt bald neues Android-Tablet für 2024 zu uns

Xiaomi-Pad-6

Bild: Xiaomi

Xiaomi bereitet für 2024 auch neue Tablets vor, das Pad 7 steht direkt vor der Tür.

Wer auf der Suche nach einem neuen Android-Tablet ist, kann sich auch auf ein besseres Angebot durch Xiaomi freuen, denn es kommt wohl schon bald das neue Pad 7 nach Europa. Es heißt gerade aus mehreren Quellen, dass Xiaomi sein Pad 7 wohl noch im Frühjahr 2024 in den globalen Handel bringen möchte. Sicherlich zum MWC Ende Februar.

Die gute Nachricht ist, dass bereits das reguläre Pad 7 an Leistung nichts vermissen lässt, aber das noch bessere Pad 7 Pro wird man wohl nicht zu uns bringen. Dort würde ein OLED-Bildschirm drinstecken, da müssen interessierte Nutzer wohl leider darauf verzichten oder umständlich importieren.

Für das reguläre Xiaomi Pad 7 soll es einen etwas günstigeren LCD-Bildschirm geben, der dafür 144 Hz schnell ist. Ein Snapdragon 8 Gen 2-Chipsatz (Highend aus 2023) sorgt für den Antrieb, das Schnellladen erreicht wohl maximal 120 Watt. Android 14 mit HyperOS und Google-Diensten wird wohl vorinstalliert sein.

Es sieht für das kommende Frühjahr nach einem regelrechten Feuerwerk von Xiaomi aus. Man will auch das Xiaomi 14 endlich im globalen Handel anbieten und womöglich wird uns der Konzern schon zeitnah auch das neue Ultra-Modell vorstellen.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

2 Kommentare zu „Pad 7: Xiaomi bringt bald neues Android-Tablet für 2024 zu uns“

  1. Na hoffentlich wird es dann mit dem aktuelleren Snapdragon nicht so viel teurer als das Pad 6. Und hoffentlich gibt es wieder so eine Aktion wie letztes Jahr mit dem Gratis Pen. 🙂

Kommentar verfassen

Bleib nett.