Palm hat unter der Führung von TCL das wohl kleinste aktuelle Android-Handy vorgestellt, das Mini-Smartphone kommt auch in den deutschen Handel. Vodafone hat jetzt angekündigt, den ersten neuen Palm exklusiv im deutschen Markt anbieten zu können. Noch in diesem Jahr soll das neue Gerät verfügbar werden, verspricht der Provider in einer Pressemitteilung.

Unter der Palm-Marke wurde vor wenigen Wochen ein ganz besonderes Android-Smartphone vorgestellt, denn es hat die Displaygröße von Geräten der Vergangenheit. Unter dem 3,3 Zoll Display steckt Hardware der günstigeren Einsteigerklasse, einen Preis nannte Vodafone bislang aber leider noch nicht. Mit und ohne Vertrag dürfte das Gerät erhältlich sein.

Kleines Display, kleiner Erfolg?

Ob das Nischenprodukt selbst mit niedrigen Kosten ein Erfolg werden könnte, würde ich mangels großem Marketing bezweifeln. Letztlich dürfte das Interesse an derart kleinen Geräten heute nur noch gering sein.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.