Folge uns

Android

Palms Comeback: TCL-Marke mit neuem Mini-Smartphone

Veröffentlicht

am

Bild: TheVerge

Nachdem Smartphones in den letzten Jahren immer größer geworden sind, feiert Palm ein Comeback mit einem Mini-Android-Smartphone. TCL hat die Palm-Marke wieder abgestaubt. Die Smartphone-Pioniere feiern ihr Comeback mit einem neuen Gerät, das allein aufgrund seiner Größe an die früheren Zeiten erinnert. Das verbaute Display hat eine Diagonale von 3,3 Zoll, mit seiner relativ hohen Auflösung kommt es auf eine Pixeldichte von 445 Pixel pro Zoll – ein Pixel 3 kommt auf 443.

Natürlich wurde das installierte Android angepasst, damit es auf einem so kleinen Display noch gut bedienbar ist. Mit an Bord sind die üblichen Android-Apps mit allen Google-Diensten. Vorn setzt man auf eine Touchtaste, die mit mehreren Gesten verschiedene Funktionen anbietet. Im Grunde erinnert das an die Gesten von Motorola und Huawei, in diesem Fall aber mangels Platz für die Navigation Bar.

Ein Smartphone für jedermann? Irgendwie schon. Wer ein Smartphone will, das nicht im Fokus des eigenen Lebens steht und trotzdem alles kann, sollte sich das neue Palm anschauen. Unter der Haube gibt es einen Snapdragon der 400er Serie, 3 GB RAM, 32 GB Festspeicher und der Akku hat 800 Milliamperestunden. Es gibt zwei Kameras, das Gehäuse ist IP68 zertifiziert. Im Grunde ist also alles an Bord.

Hands-on-Video

Es gibt auch ein erstes Video vom neuen Palm. TheVerge konnten das Smartphone exklusiv anschauen. Wäre so ein Mini für euch interessant? Zum Beispiel als Wochenende-Smartphone, wenn man seine Ruhe haben will?

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt