Parrot Asteroid: Weiteres Autoradio mit Android vorgestellt, einige Hands-On-Fotos [CES 2012]

Parrot Asteroid (1)

Parrot dürfte vielen auch hierzulande schon bekannt sein, denn es ist das Unternehmen was hinter dem Quadrocopter  AR.Drone steht. Doch die Jungs haben noch viel mehr auf dem Kasten, zum Beispiel Autoradios mit Android anzufertigen. Davon gibt es bereits eines für normale DIN-Schächte, was auch in Deutschland als Parrot Asteroid vertrieben wird und für 299 Euro erhältlich ist. Doch davon kommt bald eine Neuauflage für Doppel-DIN-Schächte, demzufolge für die meisten aktuelleren Fahrzeuge der verschiedenen Hersteller.

Das Parrot Asteroid kommt mit einem 6,2 Zoll großen Multitouchscreen daher, basiert auf Android und bringt eine ganze Stange an Anschlüssen mit. So finden wir unter anderem mehrere USB-Anschlüsse, einen Audio-Eingang, die üblichen Chinch-Ausgänge und sogar einen HDMI-Anschluss microUSB-Anschluss, wenn ich das richtig sehe.  Ziemlich coole Geschichte und gefällt mir etwas besser als das vor Kurzem gezeigte System von MapmyIndia, zumal das hier gezeigte System mit wesentlich mehr entsprechenden Apps daher kommt, wie etwa die App für die Suche nach günstigen Tankstellen. [Quelle]

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]