Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

Patent für das Trackpad von Google’s Project Glass veröffentlicht

googleglasses-540x324

googleglasses-540x324Wie wir vor einigen Wochen erfahren haben, hat das Project Glass von Google nicht nur eine reine Sprachsteuerung, sondern wird vor allem durch ein Trackpad an der Seite des Gerätes gesteuert. Ist natürlich vor allem auch in der Öffentlichkeit besser, als sprechend durch die Stadt zu laufen, zumindest empfinde ich diese coole Sci-Fi-Steuerung via Trackpad als irgendwie angenehmer. Durch das nun Google zugesprochene Patent, welches jetzt veröffentlicht wurde, können wir die Steuerungsmöglichkeiten des Trackpads klar erkennen.

So ist es vor allem für die Steuerung in den Menüs zuständig, wie etwa damals das gute alte Trackpad bei Smarphones von Nokia oder der Trackball bei BlackBerrys. Interessant ist auch, dass offensichtlich die Kamera von Project Glass möglicherweise über einen eingebauten LED-Blitz verfügen wird, vielleicht wird die Auswahl aber auch nur als Beispiel für das Patent gezeigt. Jetzt können wir eigentlich nur noch hoffen, dass uns Google nächste Woche auf der hauseigenen Google I/O einen ersten ausführlicheren Einblick in Project Glass geben wird. [via]

Würdet ihr euch Project Glass kaufen oder lieber beim Smartphone bleiben?

[asa]B005890FUI[/asa]