Folge uns

News

Paypal kann euer Geld jetzt in Minuten auf euer Bankkonto transferieren

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Paypal App Header

Paypal hat eine Neuerung spendiert bekommen, mit der wir unser Geld in wenigen Minuten auf das eigene Bankkonto transferieren können. Diese Neuerung wird allerdings nicht kostenlos angeboten, die Eilüberweisung wird mit einem Prozent Gebühr berechnet. Ein sogenannter Instant Transfer wird wohl über die SEPA-Echtzeitüberweisungen abgewickelt, das Paypal-Guthaben ist daher in wenigen Minuten auf eurem Bankkonto. Die klassische Überweisung dauerte bislang mehrere Tage, wird auch weiterhin kostenlos zur Verfügung stehen.

Schnelle Überweisung kostet zusätzlich

Die angesprochene Gebühr für Überweisungen in Echtzeit ist allerdings auf ein Maximum gedeckelt. Maximal 10 Euro werden die Überweisungen an Gebühr kosten, allerdings mindestens 25 Cent. Vorerst wird diese Neuerung in Wellen an Kunden und Händler ausgerollt, sie steht daher nicht sofort allen Paypal-Kunden zur Verfügung. Trotz der zusätzlichen Gebühren eignet sich Paypal damit nun auch für den schnellen Zahlungsverkehr in Verbindung mit klassischen Bankkonten, was gerade online ziemlich praktisch sein kann.

PayPal ist bei uns ziemlich beliebt, das Bargeld aber auch

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebte Beiträge