Über Foto-Tools berichte ich und viele Kollegen sicherlich in letzter Zeit nicht selten, allerdings gibt es auch immer wieder neue und wirklich gute Apps, zudem werden auch die Kameras in Smartphones immer besser. Fotografie ist und wird ein immer wichtigeres Thema im Mobile Computing-Segment, wofür auch das Nokia PureView steht. Mit Photo Studio gibt es allerdings wieder eine kleine nette Android-App für die Bearbeitung von Fotos, unter anderem lassen sich diese hier schneiden und mit den üblichen Filter-Effekten versehen.

Die Beta-Version erlaubt zudem auch die Umstellung der Farben und auch das Konfigurieren von Helligkeit sowie dem Kontrast, Fotos können zudem auch verkleinert und gedreht werden. Derzeit lassen sich bearbeitete Fotos allerdings nur in „klein“ und „normal“ speichern, erst später wird man bearbeitete Dateien in einer großen sowieso in der originalen Größe speicher können.

Den Download der App findet ihr wie gewohnt kostenlos im Play Store, Voraussetzung ist ein Gerät mit mindestens Android 2.2 (Froyo).

[asa]B007809C1I[/asa]

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.