Pixel 2: Always on Display lässt sich auf alten Google-Geräten aktivieren

Mit gewissen Grundvoraussetzungen und auch ein wenig Bastelarbeit kann das Always on Display des Google Pixel 2 auch auf älteren Google-Geräten genutzt werden.

Google führte mit dem Pixel 2 ein neues Always on Display ein, welches auch im Standby über die wichtigsten Details informiert. Besonders bei AMOLED Displays ist das praktisch, da im Prinzip nur die benötigten Pixel aktiviert werden müssen und das braucht kaum Strom. Nun lässt sich diese Funktion auch mit den alten Nexus und Pixel-Geräten von Google nutzen, man benötigt nur mindestens Android 8.1 und paar zusätzliche Handgriffe.

Always On: Leider noch mit Bugs

Einzig für das Nexus 5X ist die Funktion nicht zu empfehlen, einfach weil es an einem AMOLED Display mangelt und somit das komplette Display für die Funktion aktiviert werden muss. Zur Installation: Es braucht die letzte Android-Version 8.1, welche aktuell als Dev Preview verfügbar ist, Substratum und eine weitere App. Eine Anleitung dafür gibt es auch, die bei den XDA Devs zu finden ist.

Es gibt aber noch Bugs und andere Problemchen, die eventuell nerven könnten:

  • Pressing the power button to wake directly into the lock screen from the Always on Display doesn’t work. You have to press the power button twice.
  • Double-tapping to wake directly into the lock screen from the Always on Display doesn’t work. You have to double-tap twice (4 taps).
  • Sometimes, a grey screen may pop-up during an unlock phase.

Mehr Artikel zum Pixel: