Google macht in Sachen Design derzeit nicht viel, die neuen Pixel 3-Smartphones werden sich von ihren Vorgängern kaum unterscheiden. Das wird nun durch weitere Fotos unterstrichen. Wir sehen hier ein Google Pixel 2 XL, dazu ein Displayschutz vom Pixel 3 XL. Dadurch kann ganz gut demonstriert werden, wie gering die Unterschiede sind. Im Grunde hat das Pixel 3 XL vorn einfach nur etwas mehr Display, da man auf die Notch-Variante setzt.

Bereits bekannte Abmessungen deuteten das schon an, das Pixel 3 XL ist fast identisch zu seinem Vorgänger. Im unteren Bereich an der Vorderseite sitzt der Lautsprecher sogar an seiner identischen Position. Stellt sich eigentlich nur die Frage, ob das jetzt insgesamt gut oder eher schlecht finden soll. Ist ja nun schon ein bisschen unkreativ, das mehr oder weniger selbe Erscheinungsbild in der dritten Generation.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.