Das dürfte ein eher seltenes Schauspiel sein und vor allen Dingen in diesen Tagen. Google platziert gleich zwei Pixel-Smartphones in den Bestseller-Listen von Amazon.

An solchen Tagen wie den Prime Days profitieren vor allen Dingen die eher günstigen Smartphones. Die Modelle zu höheren Preisen sind eher die Ausnahme. Google konnte aber gleich zwei eigene aktuelle Pixel-Handys in den Top 10 unterbringen. Ein kleiner Meilenstein.

Pixel 6a: Google-Mittelklasse wird wohl gut angenommen

Bereits auf dem fünften Rang konnte ich zum Zeitpunkt des Artikels das Pixel 6a finden. Es war kurzfristig sogar für unter 350 Euro im Angebot. Aber auch jeder andere Preis von unter 400 Euro ist bereits schwer in Ordnung. Eine viel größere Überraschung ist allerdings Rang 7 dieser Liste.

Pixel 7 Pro: Gratiszugabe katapultiert es trotz UVP in die Top 10

Dort finde ich aktuell das Pixel 7 Pro zur UVP von 899 Euro. Das ist alles andere als ein Schnäppchen und gerade das einzige Smartphone aus dieser Preisklasse in den Top 15. Hier hat natürlich der frische Marktstart geholfen und die Pixel Watch LTE im Wert von 429 Euro als Gratiszugabe zum Vorbersteller-Kauf.

Pixel 6a Und 7 Pro Bestseller Amazon

Google Pixel: Jetzt müssen die Verkaufszahlen liefern

Bislang hat der Konzern nur in den USA ein beachtliches Wachstum erreichen können, überall sonst ist Google kein großes Thema. Von der Pixel 6-Serie hat man sich vermutlich dickere Verkaufszahlen erwartet. In diesem Jahr könnte das besser werden, die neuen Geräte sind eine gute Weiterentwicklung.

Ich will nichts schwarz malen, doch sicherlich wird man auch intern bei Google ein Auge auf die Verkäufe haben und entsprechende Ziele setzen. Diese sollten erreicht werden. Würde mich also freuen, wenn sich die Pixel-Handys in naher Zukunft möglichst weit weg vom Schicksal der Pixelbooks bewegen.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert