Pixel-Geräte erhalten bald „Lookup“ – damit kann man unbekannte Rufnummern um Nachhinein herausfinden

Google Telefon App Hero

Google hat für seine Telefon-App eine weitere neue Funktion parat, die wohl bald für alle startet.

Google wird eines seiner Features, die es bislang nur exklusiv in einem kleinen Teil der Welt gibt, demnächst weltweit anbieten. Es geht diesmal um Lookup, das in die Telefon-App der Pixel-Handys integriert wird. Dafür wird man eine neue Taste anbieten, die in der Historie bei Anrufen unbekannter Rufnummern eingeblendet werden soll.

Telefon-App lässt unbekannte Rufnummern etwas einfacher erforschen

Über diese Taste will es uns Google leichter machen, eine Rufnummer im Nachhinein zu prüfen und möglicherweise herauszufinden, wem sie zuzuordnen ist. Dabei greift Google jedoch in erster Linie einfach auf eine Suchanfrage zurück, die eine Google-Suche auslöst (via AssembleDebug).

Google hatte schon vor ein paar Wochen diverse Neuerungen – ohne Details zu nennen – für 2024 angekündigt. Man will die Telefon-App auf den Pixel-Geräten ausbauen und schwerer ersetzbar machen. Ist natürlich ebenfalls ein Weg, die Pixel-Kunden enger binden zu können.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!