Pixel: Google nennt Grund für wiederholtes Android 12-Update

Auf Updates Pruefen Head Hero

Updates prüfen: Taste auf Google Pixel.

Eigentlich rollt Google gerade das neuere Android 13 aus, aber einige Pixel-Nutzer mussten erst mal ein neues Android 12-Update installieren. Wie uns bereits klar war, ist das kein Fehler gewesen.

Eigentlich rollt Google gerade das neuere Android 13 aus, aber einige Pixel-Nutzer mussten erst mal ein neues Android 12-Update installieren. Wie uns bereits klar war, ist das kein Fehler gewesen.

Hat man genau hingeschaut, konnte man feststellen, dass nach dem Update ein anderes Android 12-Build installiert ist. Man hat zwar dieselbe Android-Version wiederholt installiert, aber grundsätzlich eine etwas neuere Firmware. Ich lag mit der Vermutung also richtig, dass Google erst mal alle Geräte auf den neusten Stand bringen musste.

Android 13 kann erst ausgerollt werden, wenn Geräte auf dem neusten Stand sind

Google hat unsere Vermutungen in einem Statement bestätigt und räumt Versäumnisse ein. Denn der Zeitpunkt für den wiederholte Android 12-Rollout war denkbar ungünstig. Außerdem hätte man im Changelog mal ein Wort dazu verlieren können. Stattdessen standen die Nutzer im Regen. Nun also das entsprechende Statement.

„Am 15. August erhielten Pixel-Geräte mit einer alten Version von Android 12 eine Benachrichtigung über ein zuvor veröffentlichtes Android 12-Update mit Fehlerbehebungen.

Dieses Update ist unabhängig von der Version von Android 13, die gestern auf allen unterstützten Pixel-Geräten eingeführt wurde und je nach Mobilfunkanbieter in den nächsten Wochen fortgesetzt wird.“

via 9to5Google

Google sollte dringend an der Kommunikation feilen, wenn es solche Rollouts gibt. Einfach direkt über den Update-Bildschirm informieren, was gerade passiert, damit der Nutzer nicht alleine dasteht.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

1 Kommentar zu „Pixel: Google nennt Grund für wiederholtes Android 12-Update“

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!