Einigen ist es womöglich schon aufgefallen, derzeit überarbeitet Google den Pixel Launcher mit diversen Anpassungen. Insbesondere werden im Erscheinungsbild diverse Neuerungen umgesetzt, die wir euch in diesem Artikel kurz zeigen wollen.

Mit einigen Screenshots lässt sich gut zeigen, was Google am Pixel Launcher zuletzt verändert hat. Insbesondere die Abstände werden größer, sodass die Elemente allesamt ein wenig mehr Abstand voneinander und vom Bildschirmrand nehmen.

Das hat teilweise sehr große Auswirkungen, insbesondere bei App-Ordnern kann man das gut sehen. Aber auch bei längeren App-Namen, die zum Beispiel in der App-Übersicht dann stärker gekürzt werden müssen.

Google testet diese Anpassungen zunächst mithilfe der Android 13 QPR2 Beta 1. Das muss also nicht alles so auch bei den Nutzern ankommen und ich würde sogar wetten, dass es noch weitere Veränderungen in den kommenden Monaten geben wird.

Mit * markierte Links mit sind Affiliate-Links. Bei Käufen darüber verdienen wir eine Provision.

Nehmen Sie an der Konversation teil

5 Kommentare

    1. Noch besser:
      Dir ist es glatt einen Kommentar wert, dass anderen der Abstand zwischen Icons einen Beitrag wert ist. Und jetzt guck in einen Spiegel, lache einmal und fasse dir an deine eigene Nase! :-)

      1. Noch viel besser:
        Dir ist es glatt einen Kommentar wert, den Kommentar von jemandem zu kommentieren, dass anderen der Abstand zwischen Icons einen Beitrag wert ist. Oh warte, wenn ich das jetzt so kommentiere ist das dann ein Paradoxon? Sorry, aber das war zu verlockend. ;)

        1. Dein Einwand wäre vollkommen berechtigt gewesen, wenn ich mich selbst dahingehend geäußert hätte, dass ein geringer Anlass eine andere Aktivität nicht rechtfertigen würde. Da wir beide dies aber nicht getan haben, können wir uns nach Herzenslust äußern, ohne damit widersprüchlich zu sein!

  1. Leider wird es das Double Tap to Sleep wieder nicht schaffen 😐
    auch wünschte ich mir, dass man den „Desktop“ sperren kann, damit nicht ständig meine Widgets verschoben werden 😤

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert