Freunde und Besitzer der Pixel-Smartphones, in der kommenden Woche erwarten wir wieder einen Feature-Drop von Google. Das bedeutet ein besonders großes Update, das für verschiedene Apps der Pixel-Smartphones ein paar Neuerungen mitbringt. Das letzte große Update in dieser Form gab es im März, was jetzt genau drei Monate her ist. Nicht ganz zufällig verrät Google schon selbst die Pläne für die kommende erste volle Juniwoche.

Google bereitet großes Update für die eigenen Pixel-Smartphones vor

Erneut lohnt nämlich der Blick in den Quellcode einer App. Kurioserweise diesmal in die Pixel Tipps, wo Google beispielsweise neue Funktionen vorstellt. Dort sind bereits zwei neue „Controller“ hinterlegt. Zum einen für den Sperrordner, mit dem wir in Google Fotos die Aufnahmen unserer Wahl in einem abgesperrten Ordner vom Rest der Galerie ausschließen können. Google kündigte diese Funktion schon an, nächste Woche kommt sie wohl per Update.

Sterne lassen sich bald auch Filmen

Aber auch die Astrofotografie der Google Kamera erhält eine Neuerung. Diese möchte Google mit einem Zeitraffer erweitern. Damit lässt sich die Bewegung des Sternenhimmels aufzeichnen. Allein mit einem Smartphone auf einem Stativ – beeindruckend. Details sind hierzu nicht bekannt, nur die Funktion an sich. Der Textbaustein „CameraAstrotimelapse“ ist dabei relativ klar und eindeutig, meinen auch die Kollegen.

Feature-Drop kommt wohl am 7. Juni

Google könnte das neue Update bereits am Montag ankündigen und dann an die Nutzer ausrollen. Wobei Funktionen einzelner Apps natürlich in erster Linie von einzelnen App-Updates abhängig sind und nicht von einem Update der Firmware. Zu erwarten ist der neue Feature-Drop für alle Pixel-Modelle bis zurück zum Pixel 3, aber nicht alle neuen Funktionen landen auf allen Geräten.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.