Hier und da war Google oft sparsam mit zusätzlichen Funktionen für Pixel-Handys, doch die Einfachheit geht manchmal einen Schritt zu weit.

In den letzten Tagen kam mal wieder eine Bitte in der Google-Community hoch, die wir auch nicht zum ersten Mal gelesen haben. Der kurze Beitrag bei reddit hat in kürzester Zeit viel Zuspruch erhalten, ein erweitertes Zoom-Feature scheint wirklich gefragt zu sein. Es geht um Zoom für Videos im Nachhinein, was daher eher in Google Fotos und nicht in die Kamera-App zu integrieren ist.

Gemeint ist nämlich nicht der Zoom während einer Aufnahme, sondern nach der Aufnahme in der Bildergalerie. Während wir in geschossene Fotos bis in die volle Auflösung gucken können, bleibt uns das bei Videos auf Pixel-Smartphones bislang verwehrt. Andere Smartphone-Hersteller bieten entsprechende Funktionen schon länger an, darunter Samsung und Apple.

Google bleibt für Videos noch einige Funktionen schuldig

Google dürfte da wohl einfach nachliefern können, nur will man das anscheinend nicht. Ich persönlich würde mir im Editor außerdem gerne wünschen, bei Bedarf ein Video auf nur einen bestimmten Bildausschnitt verkleinern zu können. Ist ebenfalls nur bei Fotos möglich, für Videos muss ich auf andere Apps zurückgreifen.

Verwendet ihr eine Galerie-App mit mehr Funktionen? 

via r/GooglePixel

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.