Google und seine Update-Changelogs, das ist eine nie endende Geschichte. Allerdings negativ behaftet. Das gilt einerseits für Apps, aber auch für Systemupdates. Immer mehr Nutzern ist nämlich aufgefallen, dass die Pixel-Phones seit einer Weile einen kleinen „Trick“ anwenden. Dieses neue Verhalten sorgt dafür, dass der Akku des Smartphones bei außergewöhnlichem Verhalten nicht vollständig geladen wird. Google hat davon nie etwas erwähnt.

Dabei beschränkt die Software den Ladestand auf maximal 80 %. Was aber nur dann passiert, wenn beispielsweise der Akku gerade besonders stark belastet wird. So wie es bei Spielen vorkommt. Oder dann, wenn der Akku bereits vier Tage am Stück ununterbrochen am Strom hängt. Dieses Feature aktiviert sich automatisch und geht auch komplett von alleine wieder aus. Auf den eigenen Hilfeseiten hat Google dieses Verhalten sogar notiert.

Neuer Trick soll den Pixel-Akku schonen

Google hatte nur nie verraten, dass und seit wann diese Neuerung integriert ist. Bei den internationalen Kollegen geht man von einer Integration im April oder Mai aus, weil es zu diesem Zeitpunkt die ersten Nutzermeldungen gegeben hatte. Es handelt sich also womöglich um eine Neuerung, die Google nicht mal mit einem der großen Feature-Drops integriert hat.

Man kann dieses neue Verhaltender Akku-Software übrigens nicht ausschalten oder grundlegend verhindern. Google hat allerdings einen Tipp verraten, wie das zumindest temporär möglich ist:

  1. Trennen Sie Ihr Pixel-Smartphone vom Ladegerät oder entfernen Sie es aus Pixel Stand.
  2. Starten Sie entweder Ihr Pixel-Smartphone neu oder warten Sie etwa 10 Minuten.
  3. Wenn die Funktion deaktiviert ist, verschwindet die Benachrichtigung und das Telefon kann zu 100 % aufgeladen werden.

Verfügbar ist diese Funktion wohl ab Android 11 und auf allen Geräten ab dem Pixel 3.

Seit dem vergangenen Jahr ist neu, dass Pixel-Smartphones in bestimmten Szenarien schonender aufgeladen werden.

Pixel-Akku schonen: Neues Google-Feature überzeugt im Test

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

2 Kommentare

  1. Hallo,

    oder 4.
    Pixel im ausgeschaltetem Zustand laden, dann lädt es auch bis 100%.

    Gruß Rex

  2. Es wäre toll, wenn man die Funktion dauerhaft aktivieren könnte, um den Akku dauerhaft zu schönen. Ich nutze die App AccuBattery, die mich bei 80% Ladestand informiert, aber leider nicht das Laden an sich stoppt, sodass händisches Steckerziehen nötig ist.
    Mache das schon seit langem und der Akku meines Pixel 3 ist in sehr gutem Zustand. Angeblich ist die Akku Gesundheit bei 88%.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.