Folge uns

Chrome OS

Pixel Slate: Googles Chromebook-Convertible

Veröffentlicht

am

Pixel Slate Leak

Google will wahrscheinlich gleich mehrere Chromebooks in den kommenden Wochen präsentieren, nun gibt es für das erste eigene Convertible auch einen Namen. Bislang nur als Nocturne bekannt, dürfte dieses Gerät dann bald als Pixel Slate in den Handel kommen. Insider und gute Quellen bestätigen das bereits zwei Wochen vor Marktstart – erwartet wird es für den 9. Oktober. Bilder gab es ja längst auch, durch den Hersteller der abnehmbaren Tastatur.

Dieses Gerät wird eines von zwei Chromebooks sein, wobei es sich hierbei eher um ein großes Tablet mit ansteckbarer Tastatur handelt. Google wird es gegen die Surface-Geräte von Microsoft und das Apple iPad Pro positionieren. Man hat dafür Chrome OS in den letzten Monaten stark angepasst, mit der Android-Kompatibilität zum Beispiel. Weitere Updates werden im kommenden Monat noch folgen.

Funfact: iSlate sollte das erste iPad laut Gerüchten damals heißen, daraus wurde dann aber bekannterweise nichts.

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt