Pläne für Google Pixel in 2024: Viele Verbesserungen und komplett neue Modelle

Pixel 7 Pro Hero

Auch wenn die ersten neuen Pixel-Geräte für 2024 noch wenigstens einen Monat entfernt sind und die meisten neuen Generationen erst im Herbst 2024 erscheinen, sind heute schon viele Details über die Pläne von Google enthüllt. Wir haben schnell alle bisherigen Infos für euch zusammengefasst.

Pixel 8a: Frühjahres-Smartphone erneut verbessert

Google scheint für das Pixel 8a nach aktueller Informationslage weitere deutlich Upgrades zu planen. Womöglich auch am Ladegerät, ein paar mehr Watt sind wahrscheinlich. Deutlich größer fällt die Verbesserung beim Display aus, das soll auf Niveau des Pixel 8 liegen, mit höherer Spitzenhelligkeit und mit 120 Hz.

Leider haben die Neuigkeiten der letzten Wochen auch einen weiteren Preisanstieg ergeben. In Deutschland könnte das Pixel 8a erst ab 569 Euro losgehen. Immerhin gibt es dann, zwar auch gegen Aufpreis, eine weitere Speichervariante mit 256 GB. Beim Chipsatz erwarten wir eine leicht „schlechtere“ Version des Tensor G3.

Pixel Fold 2: Komplett neu und auch etwas anders

Ab jetzt sind wir bei der Hardware für Oktober 2024, dann findet das große Pixel-Event von Google statt. Für das zweite Fold der Pixel-Geschichte plant Google viele Neuerungen, das Kameradesign soll dabei am auffälligsten sein und abweichen vom eigentlichen Pixel-Look.

Google-Pixel-Fold-Leak-3

Google setzt wohl auf größere Bildschirme, weil zugleich die Bildschirmränder drastisch schrumpfen werden. Ich glaube, das neue Pixel Fold 2 wird mit den Konkurrenten ernsthaft mithalten können und nicht so eine Katastrophe wie die erste Generation.

Pixel Watch 3: Endlich ein zweites Modell mit mehr Bildschirm?

Die Gerüchteküche ist warm, die wichtigsten Infos kommen aus guten Quellen. Es ist sehr wahrscheinlich, dass es mit der Pixel Watch 3 erstmals eine zweite Variante mit einem größeren Bildschirm geben wird. Das macht allein mit Blick auf den Wettbewerb auch absolut Sinn und ist überfällig.

Mehr Bildschirm, mehr Akku und womöglich noch andere Vorteile könnte eine größere Pixel Watch 3 mitbringen. Abgesehen davon erwarten wir den nächsten Schritt beim Chipsatz, um das neue Hybridsystem von Wear OS zu unterstützen.

Pixel 9 Pro XL: Zwei Bildschirmgrößen für Topmodell

Das war ein sehr interessanter Plottwist in den letzten Wochen. Es wird nämlich doch kein regulären Pixel 9 mit Zoomkamera geben. Stattdessen hat sich herausgestellt, dass Google das Pixel 9 Pro wohl in zwei Bildschirmgrößen anbieten will. Ähnlich macht es Apple beim Pro-iPhone. Es gibt also ein kleineres Pixel 9 Pro, wahrscheinlich ähnlich dem Pixel 9 und eine größere Variante mit mehr Bildschirm.

Google-Pixel-9-Onleaks-1
Design-Leak des Pixel 9 via Onleaks

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

1 Kommentar zu „Pläne für Google Pixel in 2024: Viele Verbesserungen und komplett neue Modelle“

  1. Wetten – das läuft genauso wie die letzten Jahre seit dem Pixel 5?
    Da wird nichts passieren.
    Google wird nicht bei den Mängeln ansetzen, sondern das Gimmick-Repertoire, was man sowieso nicht nutzt, als KI anpreisen und zeigen, dass es Steigerungsformen für „überteuert“, was die 8er Serie definitiv war, gibt.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!