Xiaomi Deutschland reagiert auf Kritik und Gegenwind, man senkt den Preis des Poco F2 Pro im Rahmen einer neuen Aktion kurzzeitig sehr stark ab.

In den letzten Tagen hatte es ein wenig Verwirrung um den europäischen Preis des neuen Poco F2 Pro gegeben. 499 Euro kommunizierte der Hersteller in Europa als finalen Preis für das umgelabelte Redmi K30 Pro. Im deutschen Shop von Xiaomi war dann allerdings ein Preis von satten 599,9 Euro zu finden. Man kommentierte den deutlich höheren Preis mit marktbedingten Gründen. Okay, muss man wohl so hinnehmen. Jetzt reagiert Xiaomi allerdings auf die Kritik von uns und anderen, das Poco F2 Pro gibt es im Rahmen einer Aktion zum „Sonderpreis“ von 499,99 Euro.

Bedeutet also einen Rabatt in Höhe von 100 Euro. Allerdings nur für die Variante mit 6 GB RAM und 128 GB Speicher. Wer lieber 8 GB RAM und 256 GB speicher möchte, muss weiterhin satte 699,99 Euro hinblättern. Außerdem soll der rabattierte Preis am 4. Juni für nur 24 Stunden verfügbar sein.

Poco F2 Pro Datenblatt

  • 6,67 Zoll FHD+ AMOLED-Display, 180 Hz Toucherkennung
  • Snapdragon 865-Prozessor, bis zu 8 GB LPPDR5 RAM
  • bis zu 256 GB Speicher (UFS 3.1)
  • 64 MP (IMX 686, 1/1.7  Zoll) Hauptkamera + Ultra-Weitwinkel, Telemakro, Tiefensensor
    20 MP Frontkamera (Popup)
  • 4700 mAH Akku, 30 W Schnellladen, USB-C
  • In-Display-Fingerabdrucksensor, IR-Blaster, AUX, NFC, Bluetooth 5, Wifi 6, 5G
  • 163,3 x 75,4 x 9 mm, 218 g
  • Android 10 ab Werk mit Poco-Launcher und Google-Apps

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.