Porsche spricht über elektrischen Panamera

Porsche-Felge-Logo-Hero

Porsche wird seine Fahrzeuge nacheinander elektrifizieren, nach dem Macan wird es zum Beispiel auch der Panamera sein. In einem Interview macht Porsche schon einmal klar, dass der Taycan eine Zukunft haben wird, auch wenn es einen elektrischen Panamera gibt. Man will eine langlebige Fahrzeuglinie etablieren.

Es gibt deshalb bereits Pläne für den nächsten Taycan. 2024 hat man erst mal ein Facelift der ersten Generation vorgestellt, die zweite Generation wird schon geplant. Insbesondere am Schnelllader und im Bereich der Batterie wird man in den kommenden Jahren noch Fortschritte machen können.

Beim Taycan spricht man von der „Definition eines BEV-Sportwagens“ und deshalb hat das Modell einen festen Platz in der Palette von Porsche. Der Panamera ist ähnlich, wird aber als „geräumiger und luxuriöser für seine Kunden“ gesehen. Beide Modelle können nebeneinander existieren, sagt Porsche.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!