Wer keinen Laufzeitvertrag bei der Telekom hat, sondern auf Prepaid setzt, kann mal wieder von einer Aktion profitieren.

Noch im gesamten November gibt es für die Kunden mit Prepaid-Tarif der Telekom ein neues Daten-Geschenk. Erneut gibt es kostenloses zusätzliches Datenvolumen, wenn ihr bestimmte Voraussetzungen erfüllt. Diesmal geht es um eine Aufladung. Wer sein Guthaben bis zum 30. November neu auflädt, bekommt einmalig 1 GB Datenvolumen (30 Tage gültig) als Dankeschön geschenkt. Es gab schon fettere Aktionen, aber das ist trotzdem ganz in Ordnung.

Telekom verschenkt Datenvolumen an treue Prepaid-Kunden

„Bis zum 30.11.2021 erhalten Prepaid-Kunden in Tarifen mit inkludiertem Datenvolumen (ausgenommen MagentaMobil Start 1. Gen., Tarife mit voreingestellter DayFlat, Xtra Tarife und Family Card Start) bei der Sofort- oder automatischen Aufladung Ihres Prepaid-Guthabens 1 GB Datenvolumen (Telekom Aufladegeschenk) zusätzlich. Alle weiteren Auflademethoden sind ausgenommen. Das zusätzliche Datenvolumen ist 30 Tage gültig und gilt in Deutschland sowie in der Ländergruppe 1 inkl. Schweiz. Nach Verbrauch gelten wieder die Konditionen Ihres Tarifs bzw. Ihrer Datenoption.“

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.