Der Nachfolger für das Galaxy Fold kommt in großen Schritten auf uns zu. Ein Bild enthüllt Neuerungen der zweiten Fold-Generation und den neuen Namen.

Samsung bringt schon bald ein weiteres Foldable-Smartphone an den Start. Jetzt gibt es ein erstes Pressebild in einer nicht allzu guten Qualität, doch ein paar erste Details sind gut erkennbar. Hierzu gehört unter anderem die neue Farbe, die Samsung auch für das kommende Galaxy Note 20 bieten möchte. Außerdem sehen wir einen Teil der Hauptkamera, die ebenfalls eins zu eins dem Vorbild des kommenden Note-Smartphones entstammt.

Neues Tablet-Foldable mit einigen Verbesserungen

Das neue Pressebild hat eine schlechte Qualität, da es vermutlich nur als sehr kleines Thumbnail vorlag. Ansonsten lässt sich nicht erkennen, ob Samsung beispielsweise den riesigen Notchbereich der Frontkamera verändert hat. Dafür wirkt das Display der Vorderseite deutlich größer, das lässt jedenfalls der kleine Ausschnitt vermuten. Jedenfalls reicht das Außendisplay jetzt bis an den Rand des Gehäuses heran, was beim Vorgänger aufgrund der nur 4,6 Zoll nicht möglich war.

Samsung scheint jetzt als Foldables als Galaxy Z anbieten zu wollen. Das erste Galaxy Z Flip ist noch ein klappbares Smartphone, das Galaxy Z Fold 2 ist wie das Galaxy Fold eher ein Smartphone mit integriertem Tabletdisplay. Ist das Gerät zugeklappt, ist das große faltbare Display auf der Innenseite und weitestgehend geschützt. In diesem Bereich dürfte Samsung ebenfalls nachgebessert haben, damit noch weniger Schmutz ins Innere des Smartphones gelangen kann.

Im August gibt es neue Falt-Smartphones

Samsung zeigt das neue Galaxy Z Fold 2 wahrscheinlich zum 5. August, wenn das offizielle Unpacked Event für das Galaxy Note 20 stattfindet. Es gibt dann also reichlich Highend-Hardware für uns zu sehen. Nicht zu vergessen, dass auch neue Tablets, kabellose Ohrhörer und eine neue Smartwatch von Samsung auf dem Weg sind.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.