Folge uns

News

Microsoft bringt Windows 8 Consumer Preview zum 29. Februar [MWC 2012]

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

windows verge foto

In knapp 20 Tagen beginnt der Mobile World Congress in Barcelona und auch Microsoft wird dort vertreten sein. Dafür gibt es nicht nur einen Grund in Form von Windows Phone und Smartphones mit diesem OS, sondern auch in Form des brandneuen Windows 8. Dies soll den Tabletmarkt zum Ende des Jahres ordentlich aufräumen, erhofft sich zumindest Microsoft selbst und deshalb wird man am 29. Februar die nächste Vorabversion zeigen sowie zum Download bereitstellen.

[aartikel]B0062NCXN6:right[/aartikel]Diese trägt dann den Namen Consumer Preview und ist demzufolge für all die, die sich Windows 8 inklusive Windows Store schon einmal näher anschauen wollen. Diese Version hat neben zahlreichen Veränderungen auch sicherlich eine höhere Stabilität als die im letzten Jahr veröffentlichte Developer Preview. Während einer dann in Barcelona stattfindenden Pressekonferenz wird Microsoft auch die Server scharf schalten damit die Consumer Preview kostenlos heruntergeladen werden kann.

Neben der Öffnung des Windows Store wird die Consumer Preview dann auch zahlreiche neue Metro-Apps mit an Bord haben, welche die folgenden sind: Kamera, Messaging, Mail, Kalender, SkyDrive, Kontakte, Fotos, Videos und Musik. [Quelle]

3 Kommentare

3 Comments

  1. Elv

    9. Februar 2012 at 07:48

    Warum bist Du so heiss auf das Kachel-Windows, Für mich ist es nur ein Schnellschuss um in den Tablet Markt zu kommen. Mit Metro hat man die .NET und auch die XAML Paradigmen, die man vor kurzen noch lauthals propagierte wieder "über Board gekippt". Metro ist schon wieder ein neues Model, gerade wo das aktuelle nutzbar wurde.

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      9. Februar 2012 at 08:18

      Mir sind doch die Kacheln an sich egal. Die Performance ist klasse, mein Netbook lief damit wahnsinnig schneller und jetzt mit SSD wird es noch Jahre mir dienen können :D

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt