Folge uns

Android

PUBG Mobile landet bei Google Play – jetzt auch in Deutschland

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

PUBG dürfte eines der aktuell beliebtesten Spiele für den PC und Konsolen sein, doch nun will das Spiel auch Android-Geräte erobern. In diesen Tagen ist die erste Version von PLAYERUNKNOWN’S BATTLEGROUNDS für Android bei Google Play erschienen, allerdings noch nicht für die deutschen Nutzer. Zumindest offiziell ist das so, eine 31 Megabyte große APK gibt es hinter diesem Link nämlich schon. Diese reicht aber nicht aus, um das Spiel spielen zu können.

Es benötigt wohl noch mehr für die Installation, nämlich Dateien aus diesem Archiv. Die Dateien aus dem Archiv müssen nach der Installation des Spiels auf dem internen Speicher des Smartphones im Ordner Android/obb/com.tencent.ig abgelegt werden. Habt ihr das alles gemacht, soll PUBG laut den Kollegen auf eurem Android-Gerät funktionieren.

Update vom 20. März 2018: PUBG ist über Google Play nun auch in Deutschland verfügbar. /Update

PUBG MOBILE
Entwickler: Tencent Games
Preis: Kostenlos+

3 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

3 Comments

  1. hans

    15. März 2018 at 18:22

    Installation also so simpel wie bei jedem Spiel das man sich kostenlos kaufen kann.

  2. Jay

    15. März 2018 at 18:29

    Nicht schlecht:
    – Aktive Apps abrufen
    – Vertrauliche Protokolldaten lesen

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      16. März 2018 at 07:47

      was man halt so braucht für ein Spiel :P

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.