Wear OS 3 war ein riesiges Upgrade für das Smartwatch-Betriebssystem und es steht bis heute nur auf einer einzigen Smartwatch zur Verfügung. Fast ein Jahr nach der offiziellen Präsentation. Ein weiteres Manko war der fehlende Google Assistant, den Google in einer neuen Next Gen Version geplant hat. Jetzt wird das Update wohl endlich ausgeliefert.

Ein erster Netzbetreiber sagt, dass Samsung in diesen Tagen das vierte große Update für die Galaxy Watch 4 ausrollt. Es bringt ein paar Neuerungen mit, darunter den Support für den Google Assistant. Verizon hat dazu auch Screenshots veröffentlicht. Der Beschreibung nach soll man Google Assistant jetzt als App auf die Watch 4 herunterladen können.

Assistant Watch 4 Verizon

Samsung und Google sagen auf Nachfrage, dass das Update noch nicht in derartiger Form jetzt ausrollt. Dennoch muss man wohl solche Infos hinter den Kulissen geteilt haben, der Netzbetreiber denkt sich das ja nicht aus. Mehr Details gibt es zu diesem Zeitpunkt leider nicht. Ein wenig Geduld brauchen wir wohl noch. Bis Mai klärt sich das sicher auf. Verärgert sind wir dennoch.

Google muss neue Assistant-App für Wear OS 3 noch freigeben

Es scheint jetzt noch notwendig zu sein, dass Google den Download der Assistant-App tatsächlich anbietet. Daran scheitert es gerade noch. Allerdings ist davon auszugehen, dass es gar nicht mehr allzu lange dauern sollte. Pünktlich bevor Google die eigene Pixel Watch enthüllt, auf der natürlich der Assistant dabei sein sollte.

Für den neuen Google Assistant hatte der Konzern ein paar Verbesserungen angekündigt. Deutlich mehr Befehle werden direkt auf der Smartwatch ausgeführt. Das sorgt für eine schnellere Verarbeitung. Was in unseren Augen notwendig ist, um die kommende Pixel Watch als entsprechend fortschrittlich vermarkten zu können.

Mit * markierte Links mit sind Affiliate-Links. Bei Käufen darüber verdienen wir eine Provision.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert