Wie die Jungs von Pushbullet in ihrem Blog angekündigt haben, versteht sich nun auch die native Windows-Anwendung komplett mit der SMS-Funktion. SMS lassen sich nicht nur komplett lesen, sondern direkt vom PC aus auch beantworten. Damit muss man das Smartphone während der Arbeit gar nicht mehr in die Hand nehmen, sondern kann eben direkt alles vom PC aus beantworten.

Benötigt wird für die volle SMS-Integration einfach die aktuelle Beta der Windows-Anwendung von Pushbullet, wie die Entwickler in ihrem Blog mitteilten. Erst vor wenigen Tagen gab es ein Update, welches ein neues Design mitbrachte. Sind hier regelmäßige Pushbullet-Nutzer unter euch?

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.