Qualcomm Toq: Mirasol-Smartwatch ab 02. Dezember verfügbar

Auch der eigentlich für seine mobilen Prozessoren bekannte Hersteller Qualcomm hatte eine Smartwatch in diesem Jahr vorgestellt, jetzt wird die Qualcomm Toq ab dem 02. Dezember verfügbar sein.

Doch auch bei dieser Smartwatch steht ganz oben der Preis, welcher in diesem Fall mit 350 Dollar nun auch nicht gerade günstig ist. Dafür aber bietet die Toq ein sogenanntes Mirasol Display, welches ähnlich wie E-Ink ohne Hintergrundbeleuchtung auskommt, wodurch ganz vernünftige Akkulaufzeit entstehen. Ansonsten unterscheidet sich die Toq kaum von einem großen Teil der Konkurrenz, die Datenuhr wird in der Regel als erweitertes Display für das Smartphone genutzt.

Das verbaute Display hat eine Diagonale von 1,6 Zoll, fällt also auch hier nicht weiter positiv oder negativ auf. Gesteuert wird Toq über Gesten, es gibt keine Tasten an der Uhr. Die Akkulaufzeit soll mehrere Tage betragen und geladen wird Toq über WiPower von Qualcomm, also drahtlos.

Ob die Toq-Smartwatch auch international geliefert wird, ist in der Mail nicht ersichtlich. Weitere Infos zur Uhr findet ihr hier, für weitere Infos via eMail registrieren könnt ihr euch auf dieser Seite.

[asa_collection items=1, type=random]Gadgets[/asa_collection]

  • hoschy

    herzschlagsensor mit rein und das ding ist wenigstens für sportler zu gebrauchen, aber so? :/