Folge uns

Android

Race of Champions landet im Android Market

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Am 03. und 04. Dezember findet in Düsseldorf wieder eines der genialsten Events des Motorsports statt, das Race of Champions. Es macht seinen Namen alle Ehre, immerhin sind Fahrer wie Michael Schumacher (F1 Rekordweltmeister), Mathias Ekström (DTM Meister), Tom Kristensen (Le Mans Sieger), Timo Scheider (DTM Meister), [aartikel]B005SYZ4SQ:right[/aartikel]Sebastian Vettel (F1 Weltmeister) und noch viele andere dabei.

Ein solches Motorsport-Event verlangt natürlich auch nach einem offiziellen Spiel, was bisher aber noch gänzlich fehlte. Jetzt gibt es aber endlich eine erste Umsetzung und die glücklicherweise auch direkt für Android, leider aber wohl ziemlich verbuggt. Zumindest wenn man sich die Kommentare im Market anschaut, dann kann das Spiel zwar durch die tolle Grafik überzeugen aber büßt alles Lob durch viele Bugs wieder ein.

Bei mir läuft derzeit noch der Download auf dem Nexus S und ich kann euch daher leider nicht sagen ob das Spiel hier läuft oder nicht. Da es aber nichts kostet solltet ihr es einfach ausprobieren, mehr als Zeit geht für den Versuch nicht drauf, der Download ist insgesamt ca. 250MB schwer. (via)

[youtube m94CTguzqqA]

1 Kommentar
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

1 Kommentar

  1. Philipp

    28. November 2011 at 09:41

    Auf meinem Nexus S mit CM7.1 will das Spiel nicht so recht – kurz nach dem Start des Games gibt einen FC.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.