Folge uns

Android

Realme X: Besseres Mittelklasse-Smartphone auch für Europa

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Realme X

Realme ist eine Marke von Oppo, die ihre Android-Smartphones bald auch in Europa verkauft. Geben soll es bei uns wohl auch das Realme X, ein besser ausgestattetes Mittelklasse-Smartphone. Optisch ist das Realme X nun kein Kracher, auch die Popup-Frontkamera fällt heute nicht mehr weiter auf, hat es technisch trotzdem eine Menge zu bieten. Angefangen beim Snapdragon 710-Chipsatz, welcher der Premium-Mittelklasse angehört und heute noch selten in neuen Geräten zu finden ist.

Des Weiteren stecken in diesem 6,53″ OLED-Smartphone ein 3765 mAh Akku, bis zu 8 GB RAM, 128 GB Datenspeicher, eine Dual-Kamera 48 + 5 MP (F/1.7), ein In-Display-Fingerabdrucksensor, Dual-SIM-Slots und die sonst so übliche Smartphone-Hardware. Besonders ist bei den Asiaten in der Regel immer der Preis, doch den gibt es für unseren Markt aktuell noch nicht.

Aktuell herrscht ein wahrer Krieg in der Mittelklasse, zumal immer mehr asiatische Hersteller mindestens ihre neuen Untermarken nach Europa schicken. Für das Realme X spricht auf jeden Fall das AMOLED-Display, da die meisten Konkurrenten noch auf LCD setzen, wenn es um die mittlere Preisklasse geht.

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Brandneu

Featured

Beliebt