Redmi 13: Xiaomi startet neues Günstig-Handy bei uns

Xiaomi-Redmi-13

Xiaomi schickt ein neues Android-Smartphone für den kleinen Geldbeutel ins Rennen.

Ein neues Android-Smartphone von Xiaomi ist jetzt auch bei uns erhältlich und es geht bereits für 159,90 Euro über die Ladentheke. Es ist ist nicht das günstigste neue Android-Telefon, das 13C ist noch einmal günstiger, aber das reguläre Redmi 13 dürfte seinen kleinen Aufpreis durchaus wert sein.

Zumindest im Bezug auf den Arbeitsspeicher, der mit 6 GB RAM in der Basisausstattung schon höher ist. Warum ist das wichtig? Schauen wir etwa auf neue Google-Apps im KI-Bereich, dann werden dort wenigstens 6 GB RAM vorausgesetzt. Aber auch sonst im Alltag ist mehr Speicher immer besser.

Kamera verspricht verlustfreien digitalen Zoom

Beim Redmi 13 gibt es ansonsten eine 108 MP Hauptkamera an der Rückseite und dazu eine 2 MP Makrokamera. Vorn gibt es eine 13 MP Selfiekamera. Der 90 Hz FHD+ Bildschirm misst 6,79″, das Smartphone ist insgesamt 168,6 mm lang und 76,28 mm breit. Kein kompaktes Modell.

Xiaomi-Redmi-13-Zoom

Der interne 128 GB Speicher lässt sich dank microSD erweitern, es gibt an der Seite einen Fingerabdrucksensor, der 5.030 mAh unterstützt sogar 33 Watt Schnellladen und natürlich kommt das neue Modell mit dem HyperOS von Xiaomi. Der Prozessor ist ein Helio G91-Ultra, für den Alltag sollte das ausreichen.

Xiaomi-13

Xiaomi verkauft das neue Modell bereits selbst, aber demnächst werden wir es bestimmt auch bei Amazon und Co. finden können.

Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!