Für die preisbewussten Käufer ist das nächste Android-Smartphone aus China im deutschen Handel gelandet. Das Redmi Go von Xiaomi ist nun bei den ersten Händlern verfügbar und kann für einen Preis von nur um die 80 Euro erstanden werden. Aber klar ist bei diesem Preis auch, dass die verbaute Hardware nicht wahnsinnig viel zu bieten […]

Für die preisbewussten Käufer ist das nächste Android-Smartphone aus China im deutschen Handel gelandet. Das Redmi Go von Xiaomi ist nun bei den ersten Händlern verfügbar und kann für einen Preis von nur um die 80 Euro erstanden werden. Aber klar ist bei diesem Preis auch, dass die verbaute Hardware nicht wahnsinnig viel zu bieten hat.

Ein paar Euro mehr will man bei Cyberport, dort ist das Smartphone allerdings auch sofort verfügbar. Amazon liegt preislich im Mittelfeld, wobei es sich dabei nur um ein paar wenige Euro Unterschied handelt. Allerdings kann der US-Konzern noch kein exaktes Lieferdatum nennen. Notebooksbilliger ist ein weiterer Shop, der das Redmi Go ab sofort aus dem Lager liefern kann.

Viel weniger geht nicht

  • 5″ HD LC-Display
  • Snapdragon 425, 1 GB RAM
  • 8 GB Speicher, microSD-Slot
  • 8 MP Hauptkamera (f/2.0)
    5 MP Frontkamera (f/2.2)
  • 3000 mAh Akku, Dual-SIM, microUSB, LTE
  • Android 8.1 Oreo

Für ein Ersatzgerät, das Wochenende, Oma und Opa oder zum Einstieg für die Kids ist das Redmi Go sicherlich ausreichend. Für viel mehr aber nicht, da sind Arbeitsspeicher und Datenspeicher einfach etwas zu knapp bemessen. (via)

Xiaomi hat das Redmi Go offiziell vorgestellt

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.