Folge uns

Android

Redmi K30 Pro kommt im März – Fragezeichen für Europa

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Redmi K30 5G Header

Xiaomi legt schon bald ein neues Smartphone mit Highend-Chip nach. Es fehlt für die K30-Serie aktuell nämlich noch das Pro-Modell, für welches jetzt ein Datum bekannt ist. Nachteil an diesem Datum ist nur, dass es weiterhin zunächst einmal nur für den chinesischen Markt interessant ist. Redmi lässt derweil offen, wann die neuen Android-Smartphones überhaupt ihren Weg zu uns nach Europa finden. Derzeit ist nur bekannt, dass die Mi 10-Serie von Xiaomi nach Europa und in den deutschen Handel kommt.

Redmi lässt Europäer auf neue Topmodelle warten

Redmi gab in Asien bekannt, das neue Redmi K30 Pro im kommenden Monat März an den Start bringen zu wollen. Unterschiede gibt es zum K30 unter anderem bei dem verbauten Chipsatz, weil Redmi für das K30 Pro auf den Snapdragon 865 setzt. Unterschiede zum Mi 10 macht Xiaomi unter anderem bei der Kamera, hier bieten die neuen Redmi-Smartphones etwas weniger – 64 statt 108 MP Hauptsensor.

Folt man dem eigenen Beispiel aus dem Vorjahr, sollte das Redmi K30 als Mi 10T nach Europa kommen. Es gibt dazu aber noch keinerlei Anzeichen, dass das bald passiert. Leider.

via XDA

Redmi K30 vorgestellt: Xiaomis Highend-Mittelklasse mit 5G

Beliebte Beiträge