Amazon hat seine Angebote im Vorlauf zum Black Friday erweitert, auch diesmal gibt es ein paar Android-Tablets von Lenovo und anderen Herstellern f├╝r g├╝nstigere Preise. Wieder ist der Einstieg schon f├╝r unter 100 Euro m├Âglich, daf├╝r erhalten wir das eher schlicht gehaltene Lenovo Tab M8 mit 8″ Display. Nur 4 Euro mehr kostet das MatePad T8 von Huawei.

Tablets bis zum Huawei Matepad Pro

F├╝r 119 Euro gibt es die Wahl, entweder ihr greift zur besseren Variante des Lenovo Tab M8 oder nehmt das Mediapad T3 von Huawei mit 10″ Display. F├╝r ein paar Euro mehr gibt es weitere Tablets mit besserer Ausstattung, das reicht bis zu Ger├Ąten f├╝r mehrere Hundert Euro.

[sd_button url=“https://amzn.to/3p88A0w“ rel=“sponsored“ target=“blank“ style=“default“ background=“#fd5800″ color=“#FFFFFF“ size=“9″ center=“yes“ ]Hier geht’s weiter ->[/sd_button]

Anmerkung: Preise sowie angebotene Produkte k├Ânnen sich kurz vor oder w├Ąhrend der Aktion noch ├Ąndern. Darauf haben wir keinen Einfluss. Ein eigener Preisvergleich-Check vor dem Kauf, ist immer zu empfehlen. Mehr Deals hier. Wenn du einen Tipp f├╝r uns hast, dann gerne ab damit in die Kommentare oder trete unserer┬áTelegram-Gruppe┬ábei![sd_posts template=“templates/teaser-loop.php“ posts_per_page=“5″ tax_term=“Schnaeppchen“ order=“desc“]

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir daf├╝r eine Provision. Der Preis f├╝r euch bleibt davon unber├╝hrt.

Avatar-Foto

Denny Fischer

Gr├╝nder und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder ├╝ber die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

5 Kommentare

    1. Kurz, aber richtig:
      Hatte ein Mediapad M5. Das geplante Update auf Android 10 ist bis heute nicht da. Kommt wohl auch nicht mehr. Hab’s verkauft, Huawei ist tot.

  1. Hatte jetzt 2 Jahre ein Huawei Smartphone und bin sehr begeistert davon. Es ist leicht in der Bedienung, daher auch selbsterkl├Ąrend mit super Kameras ausgestattet.
    Und ob von mir Google oder die Chinesen alles aufzeichnen, muss jeder selbst festlegen. Datenschutz gibt es sowieso nur auf dem Papier.

    1. Na dann mal Hose runter: was hast du denn heute schon geistreiches hinter dir? Und jetzt sag‘ nicht eine halbe Flasche Schnaps! ;-)

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die ├╝blichen Regeln f├╝r Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht.