„Redwood“: Tesla plant neues Massenmarkt-Elektromodell – kommt das Model 2?

Tesla Model 3 Hero

Derzeit findet ein Wettrennen hinter den Kulissen statt und Tesla wird daran unbedingt teilnehmen wollen. Elon Musk soll auch schon bestätigt haben, dass es in Zukunft ein günstiges Elektroauto von Tesla geben wird, das im Preisbereich von 25.000 Euro liegt. Man wird besonders bei der Produktion des Fahrzeugs deutlich vor der Konkurrenz liegen, hieß es damals.

„Sowohl das Design der Produkte als auch die Herstellungstechniken übertreffen alles, was es sonst in der Branche gibt.“

Elon Musk

Nun heißt es aus Kreisen des Konzerns, dass Tesla an Zulieferer die Info herausgegeben hat, für 2025 die Produktion eines neuen Fahrzeugs zu planen. Reuters schreibt von einem Massenmarkt-Elektrofahrzeug, das intern auf Redwood getauft wurde. Es sei ein kompakter Crossover, berichten mehrere Quellen übereinstimmend den Kollegen.

Denkt man an Märkte wie Europa, dann sind kleinere Elektroautos besonders weit oben auf der Wunschliste der Kunden. Bislang sind die Bestseller Opel Corsa, VW T-Roc, Peugeot 208 und ähnliche Fahrzeuge, dieser Bereich wird gerade von Elektroautos nur sehr schlecht abgedeckt. Tesla plant für Redwood angeblich die Produktion ab Juni 2025.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!