Folge uns

Android

Renault integriert Android Auto

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Android Auto Header

Mit Renault kommt der nächste europäische Autobauer um die Ecke, der jetzt in seine Fahrzeuge Android Auto integriert bzw. bereits entsprechende Fahrzeuge anbietet. Wenn ich das richtig wahrnehme, dann integriert Renault das kompatible System in alle eigenen Fahrzeuge, die man ab bzw. in diesem Jahr anbieten wird. Folgende Listen sind auf Android.com einsehbar, damit dürfte Renault eigentlich alle Kunden abdecken können.

Android Auto ist mit den folgenden Fahrzeugen kompatibel:

  • 2017 Espace
  • 2017 Kadjar
  • 2017 Mégane
  • 2017 Mégane Estate
  • 2017 Scénic
  • 2017 Grand Scénic
  • 2017 Talisman
  • 2017 Talisman Estate

Android Auto ist bald in den folgenden Fahrzeugen verfügbar:

  • 2017 Captur
  • 2017 Clio
  • 2017 Clio Estate
  • 2017 Kangoo
  • 2017 Koleos
  • 2017 Master
  • 2017 Trafic
  • 2017 Twingo
  • 2017 Zoé

Android Auto ist inzwischen allerdings auch ohne Support im Auto nutzbar, nämlich direkt auf dem Smartphone. Wir hatten Android Auto zuletzt bei einem VW Event ausprobiert, so richtig begeistert bin ich von dem System bis heute aber nicht.

[via Androidpolice]

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.