Retter der VW-Elektroautos: Der neue ID.2 kommt etwas früher als gedacht

VW ID.2 all

VW ID.2 Konzept

Es sieht gut aus, dass der ID.2 bereits 2025 auf den Straßen rollt.

Der elektrische Polo, das wäre wohl eine allgemein verständliche Beschreibung, wird der kommende ID.2 von Volkswagen sein. Mit diesem Auto wird sich wieder einiges ändern, zum Beispiel geht man wieder auf ein klassisches VW-Design zurück. Außerdem soll ein Preisbereich von 25.000 Euro angepeilt werden, die bisherigen ID.-Fahrzeuge sind davon weit weg.

Nur wann kommt der ID.2 eigentlich? In den neusten Interviews wurde klar, dass Volkswagen den ID.2 auf jeden Fall noch 2025 auf die Straßen bringt. Das fertige Fahrzeug könnte deshalb sogar noch 2024 vorgestellt werden. Das finale Fahrzeug soll das bisherige Konzept übertreffen und der Designprozess ist bereits abgeschlossen.

Wäre schon sehr cool, wenn der ID.2 dann wirklich in größeren Stückzahlen bereits 2025 über die Straßen rollt. Das bringt nämlich auch mit, dass mit Skoda Epiq und Cupra Raval weitere Fahrzeuge auf dieser Plattform kommen, die allesamt von Seat in Spanien gefertigt werden. Eine elektrische Auswahl dieser Fahrzeugklasse ist längst überfällig.

Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!