Für uns Nerds ist doch so ziemlich alles interessant, was mit Strom läuft, wie auch die Ring Clock. Das ist eine mobile Uhr, allerdings nicht für euren Arm, sondern für den Finger. Es handelt sich hierbei um ein Crowdfunding-Projekt, das mit LEDs die aktuelle Uhrzeit an eure Finger zaubert.

Der Fingerring besteht aus Edelstahl und hat LEDs sowie einen Akku integriert. Über die LEDs werden jeweils die zur Uhrzeit passenden Zahlen beleuchtet, die in diesem Edelstahlring eingefräst sind. Die aktuelle Uhrzeit wird euch angezeigt, wenn der Ring am Finger kurz gedreht wird. Eine dauerhafte Beleuchtung wäre zwar ziemlich cool aber ist aufgrund des Stromverbrauchs nicht möglich.

Ruft man ungefähr 15 Mal am Tag die aktuelle Uhrzeit ab, welche immer für eine Minute beleuchtet wird, reicht der integrierte 6 mAh Akku für ungefähr eine Woche. Aufgeladen wird der Ring über eine mitgelieferte Qi Ladestation. Auch vor Spritzwasser ist die Ring Clock geschützt.

Die interessante Idee kommt gut an, das Projekt konnte bereits schon jetzt über 38.000 Dollar sammeln, benötigt aber insgesamt knapp über 287.000 Dollar. Fällig werden für den Ring allerdings satte 250 Dollar je Exemplar, wenn man nach dem Indiegogo-Projekt sich für das Teil entscheidet.

[asa_collection items=1, type=random]Gadgets[/asa_collection]

(via Anoxa)