RTL+ will auch von Bestandskunden mehr Geld

RTL+ Hero

RTL+ wird auch für alte TVNow-Kunden teurer, aber noch nicht ganz so teuer wie bei RTL+ Paketen.

Wie es oftmals üblich ist, werden Bestandskunden von Streaming-Diensten bei Preiserhöhungen nicht sofort zur Kasse geben. Aber irgendwann trifft es alle, das gilt nicht nur für Netflix. Nun zieht man auch beim deutschen RTL+ durch, dass langjährige Bestandskunden an aktuellere Preise angepasst werden müssen.

Das alte Paket „TVNow Premium Duo“ für nur 7,99 Euro/Monat wird gestrichen und auch für Bestandskunden abgeschafft. Stattdessen gibt es eine Umbuchung auf einen höheren Preis, der mit 10,99 Euro/Monat deutlich teurer ist. Eine Option wäre RTL+ Max, das kostet jedoch 12,99 Euro/Monat. Günstiger wäre nur das Premium-Paket mit einem Stream für 6,99 Euro/Monat.

Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

1 Kommentar zu „RTL+ will auch von Bestandskunden mehr Geld“

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!