Folge uns

News

Runtastic Orbit: Neuer Fitness-Tracker vorgestellt

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

[embedvideo id=“LRE9lBrOMN0″ website=“youtube“]

Noch auf der Suche nach einem Fitness-Tracker? Dann schaut euch mal den Runtastic Orbit an, der heute präsentiert wurde. Nachdem Runtastic bereits mit zahlreichen Apps für mehr Fitness am Markt ist, wollen die Jungs jetzt natürlich auch bei der Hardware für Fitness-Freunde eine wichtigere Rolle spielen. Wie bei den meisten anderen Geräten handelt es sich beim Runtastic Orbit um ein schlankes Armband mit kleinem Display für die Anzeige der wichtigsten Daten wie beispielsweise gezählte Schritte.

  • 24-h-Tracking: Dein Aktivitäts-, Fitness- & Schlaftracker für jeden Tag und überall
  • Vielseitig tragbar: Am Handgelenk als Armband, im Clip am Gürtel oder BH
  • Erhalte wertvolle Informationen über: Schritte & Distanz, verbrannte Kalorien, Schlafdauer & Schlafzyklen etc.
  • Setze & erreiche persönliche Ziele, verwende den Vibrationsalarm & verfolge deinen täglichen Fortschritt
  • Integration mit kompatibler Runtastic Me App & zusätzlichen Runtastic Apps
  • Wasserdicht (100 m)

Leider ist der Preis des Runtastic Orbit nicht so geil, denn auch hier müssen satte 119 Euro berappt werden. Bestellen kann man das Teil bereits im Shop von Runtastic, geliefert wird ab dem 11. August 2014.

Runtastic-Orbit

(via mobiFlip)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt