Samsung beliefert erste Galaxy-Geräte mit August 2023-Update

Auf Updates Pruefen Head Hero

Google wird das August 2023-Update erst in der kommenden Woche ausliefern und auch Samsung hat sich wieder etwas mehr Zeit gelassen. Wobei heute erst der 4. August ist und dennoch werden die ersten Galaxy-Smartphones mit dem neusten Update beliefert. Ein offizieller Changelog ist noch gar nicht online.

Laut den Support-Webseiten von Samsung gibt es noch kein August-Update, aber die ersten Nutzer können vom Erhalt der neuen Firmware schon berichten. Das ist oft so. Diesmal scheint das Galaxy S20 FE das erste Gerät zu sein, das eine neue Firmware mit August 2023-Patch per Update erhält.

In den kommenden Tagen dürfte es also losgehen, dann beginnt der weltweite Rollout der neuen Updates für verschiedenste Galaxy-Geräte von neu bis alt. Vermutlich fällt der Startschuss schon am Wochenende, bevor Google dann am Montag das neue Android Security Bulletin öffentlich macht.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

2 Kommentare zu „Samsung beliefert erste Galaxy-Geräte mit August 2023-Update“

  1. Hallo zusammen, ich habe das S23 Ultra und am 17. August 23 ist noch kein Sicherheitsupdate da. Samsung verfällt in alte Muster. Gruß Heiner Sporré

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!