Samsung bringt jetzt ein überraschendes Update auf Galaxy-Smartphones

Samsung-Galaxy-S23-Plus-Schwarz-hinten-eng-safaa-sumery-unsplash

Bild: eng-safaa sumery/Unsplash

Ein frisches Update trudelt auf mehreren Galaxy-Smartphones ein, die Aktualisierung weiß zu überraschen.

Nicht nur bei Google gibt es im April ein zweites Update, auch Samsung hat eine Überraschung für die Nutzer seiner Galaxy-Smartphones. Und es betrifft diesmal nicht nur ein einzelnes Gerät. Tatsächlich werden derzeit schon zwei komplette Smartphone-Generationen der Galaxy-Reihe mit dem zweiten April 2024-Update beliefert – hier in Europa.

Das neue Update ist teilweise größer als das erste April-Update, berichten Nutzer beim Erhalt der neuen Aktualisierung. Es sind auch bereits deutsche Nutzer mit Galaxy S23 und S24 im Netz zu finden, die darüber berichten, die Aktualisierung gerade erhalten zu haben. Im Changelog steht neben allgemeinen Verbesserungen, dass die „regionale Unterstützung für den LTE TDD-Bereich aktualisiert“ wurde.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

9 Kommentare zu „Samsung bringt jetzt ein überraschendes Update auf Galaxy-Smartphones“

  1. Smoky Fitzgerald

    23.04.2024 /14:02Uhr
    Update S 23 Ultra. Gerade daß Update bekommen. Was bedeutet die Aktualisierung genau? Werde es noch nicht installieren.

    1. Es bedeutet, dass ein duplex Verfahren deaktiviert wurde, dass in Deutschland eh keine Anwendung findet da es mehr Nach- als Vorteile bietet. Kannst du also beruhigt installieren, ich habe es auch getan und im Telekom und O2 Netz keinerlei Veränderung bemerkt

    1. Zitat Samsung:

      • Die regionale Unterstützung für den LTE TDD-Bereich wurde aktualisiert. Beachte, dass Modelle, die in Deutschland gekauft wurden, in den folgenden Ländern keine Signale in LTE-TDD-Bändern empfangen können: Belgien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Polen, Schweiz, Tschechien.

      Zitat Ende.

      Ein in Deutschland gekauftes Smartphone unterstützt ein Band in Deutschland nicht?

      echt jetzt?

      Ist das 24+ schon so alt?

      oder hat die Samsung CPU doch mehr verheimlichte Nachteile gegen über die Snapdragon Version die in den USA verkauft wird?

      1. Bevor man anfängt zu jammern vielleicht einfach erstmal informieren worum es geht und was das überhaupt ist. Dann wirst du ganz schnell feststellen, dass die Verschwörung die du hier gegen dich witterst gar keine ist….

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!