Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

Samsung demonstriert den neuen 2GHz Exynos 5250 mit 2580 x 1600 Pixel Display

samsung-32nm-exynos-5250-4212-presentation-11

Die Gerüchte für den Mobile World Congress laufen so langsam aber sicher heiß, denn hier werden wir einige neue Flaggschiffe der uns bekannten Smartphone- und Tablet-Hersteller sehen. Zwar zeigt uns Samsung anders als erwartet kein Galaxy S3, wird uns aber eventuell mit einem Tablet-Wunder verblüffen. Dieses dürfte etwas aus der Reihe tanzen, zeigt aber was möglich ist und kommt angeblich mit einem 11,6 Zoll Display. Ist ja an sich nichts Besonderes, wenn da nicht die Auflösung von 2580 x 1600 Pixel wäre.

Leisten kann dies der neue hauseigene Dual-Core-Chip namens Exynos 5250, welcher mit 2GHz Taktrate pro Kern ordentlich auf den Schlamm haut. Ihr wollt Beweise? Auch diese hat Samsung nun zur Präsentation des Chips geliefert, womit die Grundlage für das spekulierte Tablet schon mal geschaffen wäre. [aartikel]B0067VGSHA:right[/aartikel]Durch die neue Architektur von nur 32nm verspricht Samsung eine kräftige Performance und auch bessere Akkulaufzeiten, welche in diesem Fall von dem Display extrem in Mitleidenschaft gezogen werden dürfte.

Klingt zwar alles ganz nett, in meinen Augen aber extrem überflüssig. Es gibt andere Dinge an denen die Entwickler arbeiten sollten, eine derartige Auflösung auf nur 11,6 Zoll Diagonale ist derzeit noch etwas Overkill. Lassen wir uns einfach überraschen, spätestens am Ende des Monats wissen wir mehr. [Quelle]