• Das erste 2023 Galaxy-Handy ist offiziell.
  • Ein Einsteiger-Handy mit Update-Garantie.
  • Käufer bekommen viel für wenig Geld.

Samsung startet ins neue Jahr mit einem neuen Android-Smartphone der unteren Preisklasse, das in Europa wohl um die 200 Euro kosten wird. Für diesen Preis verzichtet der Käufer des Galaxy A14 auch nicht auf moderne Funktionen wie 5G-Funk. Updates verspricht Samsung für vier Jahre, wobei Major-Updates wie neue Android-Versionen für zwei Jahre garantiert sind.

Android 14 und Android 15 fallen in die Update-Garantie

Android 13 ist ab Werk bereits vorinstalliert. Außerdem gibt es ein 6,6 Zoll großes FHD+ LCD mit 90 Hz, einen 5.000 mAh Akku mit 15 Watt Ladegeschwindigkeit, 4 GB RAM, 64 GB Speicher, einen Mittelklasse-Chipsatz von MediaTek und eine 50 MP Hauptkamera + Linsen für Tiefe und Makro. Der Fingerabdrucksensor steckt in der Einschalttaste.

Beim Design bedient sich Samsung zumindest in groben Zügen bei seinen Flaggschiff-Smartphones. Insbesondere der Kamerabereich erinnert an die teuren Galaxy-Modelle. Irgendwann im Frühjahr 2023 wird das Samsung Galaxy A14 im Handel verfügbar sein.

Samsung-Galaxy-A154-Rueckseite

Mit * markierte Links mit sind Affiliate-Links. Bei Käufen darüber verdienen wir eine Provision.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert