Samsung hat seine Android-Mittelklasse in den vergangenen Jahren sehr stark entwickelt, das kommende Galaxy A54 wird wieder ein attraktives, schlichtes Design und gute technische Daten bekommen. Understatement pur und trotzdem mit einem Hauch der teuren Flaggschiff-Modelle aus der Galaxy S-Serie. Hier findet ihr alle wichtigen Neuigkeiten rund um das neue Bestseller-Smartphone.

Infos zum Akku aufgetaucht (26.01.23)

Noch bevor das neue Handy an den Start geht, werden Details zu Akku und Ladefunktion bekannt. Samsung wird uns einen 5.000 mAh Akku anbieten können, der mit maximal 25 Watt lädt. Da will man also weiterhin nicht mit den Chinesen konkurrieren, die allesamt ihre Geräte sehr viel schneller laden lassen.

Bild zeigt Vorderseite

Ein neues Bild, das von Evleaks kommt, zeigt erneut die Vorderseite des neuen Mittelklasse-Smartphones. Dabei fällt auf, dass sich der grundlegende Look zum A53 nicht verändert hat, abgesehen von den vier Bildschirmecken. Diese sind nun sehr viel runder, das wirkt organischer.

Samsung-Galaxy-A54-Display

Samsung verrät ein Datum

In den ersten Ländern sind sogenannte Microsites online, die bereits das Datum des Galaxy A54 verraten. Indien spricht zum Beispiel vom 18. Januar 2023. Somit ist davon auszugehen, dass das Galaxy A54 im Januar oder spätestens Februar auch in Deutschland ankommt.

Datenblatt-Leak verrät technische Ausstattung

In die erste Woche des neuen Jahres starten wir mit einem Leak rund um das Datenblatt des Galaxy A54. Wir nehmen das mit einer Prise Skepsis auf, aber finden es dennoch recht interessant. Die nachfolgenden Daten soll das Galaxy A54 zu bieten haben:

  • 6,6″ FHD+ OLED Display, 120 Hz
  • Exynos 1380-Prozessor
  • 6/8 GB RAM, 128/256 GB Speicher
  • 50 MP OIS Kamera + 12 MP + 5 MP
    32 MP Frontkamera
  • Android 13 mit Google-Apps, One UI 5
  • 5.000 mAh Akku, 25 Watt Laden
  • IP67 Zertifizierung
  • optischer Fingerprint im Display

4 Farben: Pressebilder bestätigen früheren Leak

Quasi 24 Stunden vor dem Jahreswechsel ist erneut ein Schwung frischer Bilder aufgetaucht, auf denen das kommende Samsung Galaxy A54 zu sehen ist. Damit bestätigt Android Headlines frühzeitig erneut das Design des Smartphones. Außerdem wissen wir nun von vier Farben: Mintgrün, Violett, Weiß und Schwarz.

Umfangreicher Leak enthüllt Design frühzeitig

Das neue Samsung-Handy soll laut Onleaks (via 91mobiles) ein 6,4 Zoll großes OLED Panel mitbringen und 158,3 mm lang sowie 76,7 mm breit sein. Damit ist es schon gar nicht mehr so kompakt, aber auch nicht übermäßig groß.

Zu den Highlights gehört mit Sicherheit das 120 Hz schnelle OLED Display und die Hauptkamera ist wieder optisch stabilisiert. Was immer noch keine Selbstverständlichkeit in der Mittelklasse ist.

Mit * markierte Links mit sind Affiliate-Links. Bei Käufen darüber verdienen wir eine Provision.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert