Folge uns

Android

Samsung Galaxy Ace erstmals als Hugo Boss Edition gesichtet

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

[aartikel]B004JM6180:right[/aartikel]Einige Hersteller bringen in unregelmäßigen Abständen bestehende Geräte in neuer Optik heraus, meistens handelt es sich dabei um spezielle Versionen von Modedesignern. Muttern besitzt beispielsweise ein älteres Samsung-Handy in echt schicker Armani-Optik, jetzt hat sich Samsung aber mit den Designern von Hugo Boss zusammengetan.

Daraus entstanden ist das in meinen Augen unspektakuläre Galaxy Ace in leicht veränderter Optik. In meinen Augen wurde einzig die Rückseite optisch verändert und auf der Frontseite prangert der Schriftzug der Modemarke, dazu gibt es noch eine schlichte Verpackung die eh im Schrank verschwindet.

An der Hardware hat man ebenfalls nichts verändert. Hier kommt nach wie vor ein 3,5 Zoll Multitouchscreen zum Einsatz, darunter ein 800MHz Prozessor, Wifi, Bluetooth, GPS und eine 5 Megapixel Kamera an der Rückseite. (via)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.